Logo

Die Skurrilen · Fantasy-, Science-Fiction-, Satire-Audio


Literatur von den Skurril Islands

Geschrieben und produziert auf der kürzlich entdeckten Inselgruppe zwischen Sumo und dem Land des Bären

++ Neu: Der beliebteste Satire-Podcast der Skurril Islands jetzt auch auf www.radio.de: dieskurrilen.radio.de ++ Den größten Comic-Piraten erleben auf www.skurrilen.de ++ Plesiosaurier-Watching: Spezialtarife für Elben, Trolle, Feuerhexen ++ Hoch die Tassen! AND, Nachrichtendienst der Insel Aua, feiert 1 milliardsten Geheimnisverrat ++ Zylonen-Verbände aus dem Pferdekopfnebel attackieren Klüngel-Zentrale ++ Schrull City: "Die Skurrilen" lt. Umfrage siebt-glaubwürdigster Fantastik-Blog + Science-Fiction-Podcast der assoziierten Insel Schrull ++ Barbaras Ufo-Waschanlage gewinnt Großkunden Stellar Wings ++ Sei kein Frosch! Hilf' bei der spannenden Tyrannosaurus Rex-Forschung! Jetzt bewerben für's Schul-Praktikum im Neander Institut. ++ Skurril-Papanass die Kiste nur 5,99 Sk.Fr. Nur Samstag in Monsters Plaza. Monster weiß, was schmeckt! ++ Bären ersinnen und aufbinden - Ihr Sendezentrum Bärchenberg ++

20.02.15, 15:45:21

Klimawandel und Monster


Download (7,8 MB)

Der junge, dynamische Qualeser Monster baut an seiner eigenen Verbrecherorganisation. Natürlich wird er dabei vom Skurrilen Nachrichtendienst sorgfältig überwacht. Als mittelständischer Mafiosi hat Monster es schwer. Und der eigene Bruder ist um so vieles erfolgreicher durch die Spekulation mit Klimazertifikaten. Beim Eiszeit-Findlinge-Zerhauen am Ende dieser Podcast-Episode, fällt dann der ganze Stress von den Brüdern ab. | Podcast-Episode 15; Audio-Länge 8:27 Min.



Die Skurrilen Fantasy-Science-Fiction-Satire mit Monster


Links: https://de.wikipedia.org/wiki/Eiszeitalter
https://de.wikipedia.org/wiki/Warmzeit
Auch interessant: https://de.wikipedia.org/wiki/Kleine_Eiszeit
Du findest Monster Klasse? Dann stell' ihn Deinen Freunden vor: Episode auf Facebook teilen | Twittern | Episode per Mail empfehlen, öffnet E-Mail-Client Skurrilen Dank!

DieSkurrilen
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen